Jeder Tag bringt Besonderes. Wir leben am Rande des mächtigen Wagrams. Die Donau ist nicht weit. Hier finden sich der fruchtbare Löss, das besondere Klima und einzigartige Menschen. Weinmachen ist für uns viel mehr als gute Trauben zu verarbeiten. Weil unser Wein auch für unsere Herkunft und unser Herzblut steht. Weil Nachhaltigkeit nur dann funktioniert, wenn sie gelebt wird – und nicht nur konzipiert. Uns geht es um einen respektvollen Umgang mit der Natur und der Freude am Tun. Und um Herzlichkeit. Wir sind in der Region verwurzelt. Und immer offen für Neues. Eben echt.
Aktuelles:

Eine Rarität: Unsere Süßweine

Süßweine keltern wir nur in besonderen Jahren. 2020 schenkte uns zwei spannungsgeladene und finessenreiche Kostbarkeiten vom Muskatteller und Riesling. Unser Tipp: Unbedingt probieren.

Die Riesling Auslese präsentiert sich lebendig, elegant und expressiv mit animierenden Charakter und feiner Säurestruktur. Lassen Sie sich von der ausgewogenen Fruchtsüße und leichten Konsistenz verzaubern. Erstmals kelterten wir eine Muskateller Spätlese, die wir am 7. Dezember 2020 geerntet haben. In dieser beschwingten Spezialität verbinden sich pure Fruchtbrillanz und traubige Duftfülle elegant mit einem animierenden Säurekick.

Menü