Jeder Tag bringt Besonderes. Wir leben am Rande des mächtigen Wagrams. Die Donau ist nicht weit. Hier finden sich der fruchtbare Löss, das besondere Klima und einzigartige Menschen. Weinmachen ist für uns viel mehr als gute Trauben zu verarbeiten. Weil unser Wein auch für unsere Herkunft und unser Herzblut steht. Weil Nachhaltigkeit nur dann funktioniert, wenn sie gelebt wird – und nicht nur konzipiert. Uns geht es um einen respektvollen Umgang mit der Natur und der Freude am Tun. Und um Herzlichkeit. Wir sind in der Region verwurzelt. Und immer offen für Neues. Eben echt.

Aktuelles

Rarität:
Fassreserve 60 Weisser Burgunder 2016

Dem Wein Zeit geben. Gewachsen in den kalkgeprägten Lösshängen der verschiedenen Grossweikersdorfer Lagen reifte diese Besonderheit aus unserem Weingut 60 Monate, von Herbst 2016 bis Herbst 2021, im großen, traditionellen Holzfass auf der Feinhefe. So konnte sich das Potenzial der Trauben und Böden ohne Zeitdruck entfalten. Ein faszinierend vielschichtig und tief vom Kalk geprägter Wein, der eine beeindruckend jugendliche Frische entwickelt.